Das Werk

Seit 60 Jahren entwickeln wir modernste Additiven an erstklassigen Anlagen
mit hochqualifizierten Fachkräften

fabrica01

asúa ist 1953 in der Nähe von Bilbao gegründet worden. Damals bestand die Aufgabe des Unternehmens darin, die aufkommende PVC-Industrie mit speziellen Zusatzstoffen zu versorgen. Heutzutage verfügt asúa als spanischer Marktführer über ein starkes Team von technisch hochqualifizierten Fachleuten und exportiert seine Produkte in zahlreiche Länder.

1954

In seiner 60-jährigen Geschichte hat asúa stets hervorragende Verbindungen zum Markt unterhalten, die es unserem Unternehmen gestattet haben, die einzelnen Verfahren zur Kunststoffverarbeitung tiefgründig und detailliert kennenzulernen.

 

camion_asua

pantalla

Darüber hinaus unterhält asúa eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit den bedeutendsten
Technologieforen, was es dem Unternehmen gestattet, aus erster Hand die neuesten Trends in Sachen Verwendung von Zusatzstoffen kennenzulernen und sich somit stets auf dem neuesten internationalen technologischen Stand zu befinden.

Des Weiteren verfügt asúa über Forschungsmittel, dank derer eigene Technologien entwickelt werden konnten, welche die Grundlage für die hochwertigen Produkte des Unternehmens bilden.

Asúa entwickelt sich kontinuierlich weiter und nimmt bei der Einführung neuer Technologien zur Verwendung von Zusatzstoffen eine Führungsrolle ein.

 

asúa verfügt über moderne und vielfältig einsetzbare Produktionsanlagen, die höchste Qualität und Produktivität garantieren und unsere Wettbewerbsfähigkeit auf allen Märkten sicherstellen.

Die Vielseitigkeit und Flexibilität der Produktionsstätte ist eine grundlegende Voraussetzung, um allen Anforderungen der Kunden entsprechen und somit hervorragende Dienstleistungen erbringen zu können.

Im Rahmen seines strategischen Plans zur Diversifizierung hat asúa bedeutende Investitionen in neue Anlagen getätigt und somit eine groβe Produktionskapazität von Additiven der neuen Generation erlangt.

 

fabrica_asua